Der Sport-Leistungskurs startete zum ersten Mal am Ruhr-Gymnasium im Schuljahr 2012/13.

Neben den Schwerpunktsportarten Leichtathletik und Handball werden auch Sportspiele aus anderen Kulturkreisen (z.B. Baseball) thematisiert.

Die fünf LK-Stunden pro Woche teilen sich in drei Stunden Sportpraxis und zwei Stunden Sporttheorie auf, wobei auf eine enge Verzahnung dieser beiden Bereiche Wert gelegt wird.

Die Sporttheorie beschäftigt sich z.B. mit der Trainings- und Bewegungslehre, Sport und Gesundheit und Motivation im Sport.

LK_Sport_Fachinternes_Kursprofil