Die Oberstufe gliedert sich in die einjährige Einführungsphase (10. Klasse) und die zweijährige Qualifikationsphase (11. + 12. Klasse). In der Einführungsphase werden wichtige fachliche und methodische Grundlagen für die Qualifikationsphase gelegt. Außerdem dient sie dazu, verschiedene Fächer zu erproben und sich über die eigenen Interessen klar(er) zu werden. Der Unterricht findet in der Regel in dreistündigen Grundkursen statt. In der Qualifikationsphase werden zwei Kurse als Leistungskurse gewählt, die fünfstündig stattfinden.

Das Oberstufenteam:

Abiturjahrgang 2021: Frau Böing

Abiturjahrgang 2020: Frau Wildraut

Abiturjahrgang 2019: Frau Lüneberger & Frau Tifliko

Oberstufenkoordination: Frau Lüneberger

Highlights in der Oberstufe

  • Jahrgangsstufenfahrt mit sportlichem Schwerpunkt zu Beginn der Einführungsphase
  • Kursfahrt mit einem der beiden Leistungskurse in der Q2
  • Berufspraktikum in der Einführungsphase
  • Berufspräsenztage
  • Berufsinteressentests & Assessment-Center
  • Besuch von Universitäten
  • Fachbezogene Exkursionen
  • Erwerb von Fremdsprachenzertifikaten