Mein Name ist Kerstin Tübel–Latocha, ich bin Dipl. Sozialarbeiterin und bin seit 2002 Mitarbeiterin der Stadt Witten, Amt für Jugendhilfe und Schule. Ich war bisher im Jugendfreizeithaus in Heven und im Kindertreff an der Pferdebachschule tätig. Seit November 2014 stehe ich dem Ruhr Gymnasium drei Mal wöchentlich zur Verfügung.

In der Regel bin ich in meinem Büro in Raum D 001 (Eingang über den Schulhof; neben der Kletterwand) zu erreichen:

  • Montag und Mittwoch: 8.30-14.00 Uhr,
  • Donnerstag: Vormittag

Gerne kann man mit mir auch telefonisch unter Tel. 978 68 08 oder per E-Mail an: kerstin.tuebel-latocha@stadt-witten.de in Kontakt treten.

Wer mir lieber einen Brief schreiben möchte, kann diesen auch gerne über das Sekretariat in mein Fach legen lassen.

Meine Hilfe und Unterstützung können gern alle Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer in Anspruch nehmen.

Das könnte zum Beispiel der Fall sein bei:

  • Schulproblemen,
  • Konflikten mit der Familie,
  • Probleme mit MitschülerInnen,
  • Erziehungsfragen,
  • der Vermittlung von Kontakten zu unterstützenden außerschulischen Einrichtungen,
  • oder einfach nur zum Reden.

Als Mitarbeiterin der Stadt Witten unterliege ich der Schweigepflicht und kann darum den vertraulichen Umgang mit allen Informationen gewährleisten.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Kerstin Tübel-Latocha