Am Dienstag, den 10. März, fand das Badmintonturnier der Q2 in der Jahnhalle statt. 14 Doppelpaarungen, darunter auch das Lehrerteam bestehend aus Frau Lackner und Herr Häffner, haben sich gegenseitig in einem spannenden Turnier die Bälle um die Ohren gehauen. Bis zum Ende war das Turnier durch und durch spannend und im Finale siegte die Doppelpaarung Adrian Lorschneider und Gerrit Maaßen gegen das Lehrerteam eindeutig in zwei Gewinnsätzen.

Natürlich wurde auch für Verpflegung gesorgt, indem die SuS Kuchen und Brownies gebacken und diese verkauft haben. Der Erlös kam der Abi-Kasse der Q2 zugute.